Benjamin den Butter

Zitat:

„Es ströme aber das Recht wie Wasser und die Gerechtigkeit wie ein nie versiegender Bach.“ (Amos 5,24)

Rechtsgebiete:

  • Verbraucherrecht
  • Mietrecht
  • Wohnungseigentumsrecht
  • Privates Baurecht

Hintergrund:

Während seiner Arbeit als Gerichtsdolmetscher und juristischer Übersetzer wurde Benjamin den Butter (1976) von Jura so fasziniert, dass er 2014 ein Teilzeitstudium der Rechtswissenschaften an der Erasmus-Universität Rotterdam aufnahm. An derselben Universität schloss er 2020 sein Masterstudium im Privatrecht ab mit einer rechtsvergleichenden Arbeit über das niederländische und französische Wohnungseigentumsrecht.

Benjamin ist seit dem 1. September 2020 bei Berlinger Advocaten tätig und wurde am 25. August 2021 vom Gericht Amsterdam als advocaat (Rechtsanwalt) vereidigt. Er übt seine Tätigkeit unter dem Handelsnamen Berlinger Advocaten aus, betreibt jedoch seine eigene Kanzlei unabhängig von Berlinger Advocaten B.V. über sein Einzelunternehmen den Butter Advocatuur, Handelsregisternummer 24494395, Umsatzsteueridentifikationsnummer NL002048223B43.

Außer seiner Muttersprache Niederländisch spricht und schreibt er fließend Englisch, Deutsch und Türkisch und beherrscht er Französisch auf fortgeschrittenem Niveau. In seiner Freizeit verbringt Benjamin am liebsten Zeit mit seiner Familie und seinen Freunden. Außerdem liest er viel und singt regelmäßig in einem Chor.

Vorgehensweise:

Benjamins Ziel ist es an erster Stelle, eine vertrauensvolle Beziehung zur Mandantschaft aufzubauen und genau zuzuhören, was sie möchte. Wo es möglich ist, versucht er Streitigkeiten gütlich zu lösen, aber er schreckt auch nicht davor zurück, einen Rechtsstreit für seine Mandant*innen zu führen.

Mitgliedschaften:

 

T. +31 (0)20 491 9244
F. +31 (0)20 491 9249
E. b.denbutter@berlinger.nl

Kontaktieren Sie uns

Für weitere Informationen oder Fragen, bitte kontaktieren Sie uns:

+31 (0)20 491 9244

Zusätzlich können Sie uns direkt online konsultieren.